Was suchen Adam und Eva im Stall von Bethlehem?

Die Weihnachtskrippe als Zeichen der Erlösung

Montag, 01.12.2014 um 19:00 Uhr Kolpingsheim Garmisch, Promenadenstr. 13

Dr. Mark Achilles, Theologe und langjähriger freier Mitarbeiter in der berühmten Krippensammlung von Max Schmederer im Bayerischen Nationalmuseum, erläutert anhand der Entstehungsgeschichte der Weihnachtskrippe, wie die Menschen durch die Jahrhunderte ihre Glaubensvorstellungen durch das Aufstellen und Gestalten von Weihnachtskrippen zum Ausdruck gebracht haben. Neben den vielen Figuren, die wir traditionell in der Krippe finden, wird dann auch deutlich, warum Adam und Eva einen festen Platz in der Weihnachtskrippe haben.
 
Veranstalter: Katholisches Kreisbildungswerk Garmisch-Partenkirchen e.V. in Kooperation mit Werdenfelser Krippenfreunde , Museum Aschenbrenner und Werdenfels Museum

 

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Förderern:

Sie möchten Mitglied werden?

Tel. mobil 0170 3670 729

Tel. 08821 78462 (abends)

Online-Formular

 

Kontakt

Aktuelles

hier finden Sie  aktuelle Termine unseres Vereins

und die Kurstermine

der Krippenbauschule Garmisch-Partenkirchen

Termine und Programm 2016/17 der Werdenfelser Krippenfreunde e.V.
Krippenfreunde_Programm_2016-17.pdf
PDF-Dokument [19.8 KB]

ab März wieder jeden zweiten Dienstag im Monat (außer in den Schulferien)

Werk-/Basteltreff und Hoagartn

 

19:00 bis 22:00 Uhr

in der Krippenwerkstatt im Kainzenbad, Kainzenbadstraße 2, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Interessierte sind herzlich willkommen!

Auskunft und Anmeldung Tel. 0170-3670729

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Werdenfelser Krippenfreunde e.V. 2004-2017
Ferdinand Brunnenmayer, Von-Mueller-Straße 20, Garmisch-Partenkirchen
E-Mail: info@werdenfelser-krippenfreunde.de